Zum Inhalt springen

Berufskraftfahrerweiterbildung für LKW- und Busfahrer/innen (BKF)

Wir bieten in unserer Fahrschule die erforderlichen Schulungen für die BKF-Weiterbildung an. Es können bis zu 25 Personen an einer Fortbildung teilnehmen. Dabei ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Getränke, Vormittags Kaffee sowie ein Mittagessen sind selbstverständlich im Preis inbegriffen.

Die Termine sind in der Regel an Samstagen und können einzeln gebucht werden. Gerne bieten wir auch Weiterbildungsseminare für Firmen an.

Um allen Anforderungen gerecht zu werden, sind wir regelmäßig selbst auf Weiterbildungen sowie Infoveranstaltungen unterwegs.

Soweit möglich, sind wir am LKW praktisch unterwegs, ob zum Thema Fahrerarbeitsplatz, Spiegeleinstellung oder Ladungssicherung.

Die Weiterbildung umfasst 3 Kernbereiche, die im Rahmen von 5 Modulen abgedeckt werden:

  1. Eco-Training und Assistenzsysteme
  2. Sozialvorschriften und Fahrtenschreiber
  3. Gefahrenwahrnehmung
  4. Schadenprävention
  5. Sicherheit für Ladung und Fahrgast

Ein Modul dauert jeweils 7 Stunden. Insgesamt müssen also 35 Stunden nachgewiesen werden um die Schlüsselzahl 95 in die FE eingetragen zu bekommen.

Ihre Vorteile:

  • Schulungen an Samstagen um Ausfallzeiten zu reduzieren
  • Berufskraftfahrer halten mit den Schulungen die gesetzlichen Anforderungen ein
  • Berufskraftfahrer können miteinander über Verkehr, Verhalten und Probleme Diskutieren
  • Wissenserweiterung für Berufskraftfahrer um den Verkehrsalltag besser zu meistern

Die Ausbildungsstätte ist nach dem Berufskraftfahrerrecht staatlich anerkannt durch die Regierung der Oberpfalz, Bayern.

Kontakt

Telefon Büro:
09331 59 63

Thomas Kurz mobil | WhatsApp:
0171 47 42 638

E-mail:
kontakt@fahrschule-kurz.info

FB Messenger:
@thomas.kurz.5492
Fahrschule Thomas Kurz

Aktuelle Termine


Kein Unterricht vom 22.04. bis 03.05.

Nächster Unterricht
Mo, 06.05. Grundstoff
Di, 07.05. Motorrad